Energie

Die Energiewende stellt Wirtschaft und Staat vor enorme Herausforderungen. Durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien sowie Investitionen in moderne Technologien (Verringerung von Emissionen, Erhöhung der Energieeffizienz) zum Schutz des Klimas und der Schonung der natürlichen Ressourcen stellen sich vielfältige Rechtsfragen. Der rechtliche Rahmen der Energiewende verändert sich mit hoher Dynamik. Das Energierecht gewinnt an Komplexität. Wir beraten und vertreten an der Schnittstelle zwischen Energie- und Umweltrecht, beispielsweise zu Fragen der Planung und Zulassung von EEG-Anlagen, zum Emissionshandel, zu Fragen der Netzeinspeisung und des Netzzugangs.